Looking Back: Dirty Dienstag

Der Tresen der Bravo Bar, wo Spektrum am Dirty Dienstag strahlte. Feinster Berliner Rap, no old, no new, but school.

Die gute, alte DJ-Schule, mit Sonnenbrille und Microphone, Animation at it’s best, Newcomer DJ Dio in Calvin Klein.

Wer Yetundey auf dem Tresen der Bravo Bar und ihren DJ Rgr Rgr verpasst hat, sollte sich auf jeden Fall mal ihr großartiges Video zur noch großartigeren Hauptstadthymne „Berlin“ anschauen.

Danke für den Support an STONE BREWING BERLIN, Dosenbier und Dirty Dienstag passt wie Arsch auf Eimer.

Alle Bands und Live-Acts, die bisher beim Dirty Dienstag zu Gast waren, versammeln wir in dieser Playlist und nach nur zwei Abenden reicht die Bandbreite bereits von Clubhouse über Deutsch-Rap bis Doom-Metal. Have Fun!

Danke an Chris Howdon für die Photos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.