*Verlosung* melt!Bookingpres.: Machine Gun Kelly @ Astra (12.9.19)

Machine Gun Kelly aka MGK ist ein Ausnahmekünstler, der einen ausnahmslosen Weg gegangen ist. Das zahlte sich aus- immerhin gibts es nur wenige, die einen Championship-Ring der Cleveland Cavaliers ihr eigen nennen können!

2012 gab die EP „Half Naked and Almost Famous“ den Startschuss. Noch im selben Jahr wurde sein Debut „Lace Up“ released und stieg direkt auf Platz 4 der Charts. Davor machte er, gleichermaßen inspiriert von Eminem und Ludacris sowie Guns’n’Roses und Blink182, mit seiner brachialen Delivery auf den kleinen Clubbühnen Clevelands auf sich aufmerksam. Inzwischen ist er auf BadBoyRecords gesigned, zerlegt Bühnen weltweit, u.a. auch die des Splash!, und seine Feature-Liste ist lang und namhaft: egal ob Wiz Khalifa, Juicy J, Waka Flocka oder French Montana.

2013 kam noch ein Mixtape, bevor 2015 sein zweites Album „General Admission“ erschien. Scheinbar ist es seine Mission im 2 Jahres-Takt Alben zu veröffentlichen: 2017 folgte „Bloom“, 2019 „Hotel Diablo“. Ganz nebenbei scheint er sich eine Karriere als Schauspieler aufzubauen. Erwähnenswert wohl seine Mitwirkung an den Netflix-Produktionen „Bird Box“ an der Seite von Sandra Bullock und „The Dirt“, in dem er als bekennender Mötley Crüe Fan treffenderweise Frontmann Tommy Lee verkörpert.

Weniger glanzvoll: scheinbar frustriert vom neuesten Werdegang seines (ehemaligen) Idols Eminem kam der Song „Rap Devil“ als direkter Diss zustande. Eminem widerum antwortete mit „Killshot“. Diese Fehde wurde in der Rapgemeinde eifrig diskutiert! Soweit ich das mitbekommen hab, lief es für MGK nicht so gut…der Tenor: Never Fuck with Eminem! Seis drum, seiner Karriere wird dies keinen Abbruch tun!

Nun präsentiert er sein (musikalisches) Schaffen auf 3 Shows in Schland. Machine Gun Kelly Style…Bratatatatatat!!!

12.9., Machine Gun Kelly, Astra, Einlass 19Uhr, Beginn 20Uhr

Alle Infos und Tickets findet ihr hier und da

Wir verlosen 1×2 Gästelistenplätze. Einfach eine Mail mit Betreff „Let my Machine Gun spray“ an j.gube@downbyberlin.de senden

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.