The Glitch Mob @ Gretchen

The Glitch Mob ist eine dieser Bands, von denen man denkt, man kennt sie nicht, obwohl man sie doch kennt. Also zumindest deren Musik. Das mag daran liegen, dass ihre Musik häufig für Serien, Film-Trailer und Performances genutzt wird. Das spricht schonmal für ihr Machwerk, denn diese Einspieler sollen ja in relatziv kurzer Zeit eine bestimmte Stimmung erzeugen. Maßgeblicher Bestandteil ist dabei die eingesetzte Musik. Ihr merkt schon, worauf ich hinaus will?!

Da der Band selbst offensichtlich zu wenig aufmerksamkeit zuteil wird, hier mal ein paar Eckdaten: The Glitch Mob ist eine dreiköpfige Elektronic-Musikgruppe aus LA, bestehend aus Ed Ma (edIT), Justin Boreta (Boreta) und Josh Mayer (Ooah). Der Band-Name bezieht sich auf die Musikrichtung Glitch, die auf digitalen Störgeräuschen, zufälligen Klangereignissen oder programmierten Algorithmen basiert.

Gegründet wurde die ursprünglich vierköpfige Gruppe 2006 innerhalb der aufkommenden „Los Angeles bass-driven“ „Beat“-Szene, die auch Daedelus, Flying Lotus und Nosaj Thing hervorbrachte. Durch ihre enizigartigen Live-Perfomances gab es schnell Fan-Zuwachs, so dass sie bereits in den ersten Jahren ihres Daseins Auftritte auf großen Festivals weltweit zu verzeichnen hatten. 2009 verließ dann Mitgründer Kraddy aufgrund kreativer Differenzen die Kombo.

Ihr  Debütalbum Drink The Sea erschein dafür erst nach 4 Jahren Bandgeschichte, erreichte aber direkt Platz 5 in den iTunes Electronic Charts und in den CMJ Top 200 Charts für College Radios #57. Das Magazin „Electronic Musician“ veröffentlichte eine Coverstory von dem erfolgreichen Trio.

Ihr zweites Album Love Death Immortality  stieg 2014 mit 22.000 Verkäufen direkt auf Platz 1 der amerikanischen Dance-/Electronic-Charts ein. Nebenbei haben die Jungs aber noch diverse Remixes bekannter Songs von Daft Punk, White Stripes, Bassnectar, Linkin Park etc veröffentlicht.

4 Jahre später folgte der 3. Streich: See without Eyes macht die Trilogie komplett und mit diesem Hattrick im Gepäck kommt das Trio nun ins Gretchen, nur um uns musikalisch zu beglücken!

28.11., The Glitch Mob, Gretchen, Einlass 20Uhr, Beginn 21Uhr

Alle Infos und Tickets findet ihr hier, da und dort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.