Streetlife International pres.: IAM “ l ecole du micro d argent“-Tour

Älter werden hat auch seine guten Seiten. Es sind wenige, aber sie sind vorhanden: man kommt z.B. in den Genuß immer mehr geliebte Musiker Live zu feiern. Die ohnehin schon vorhandene Freude darüber wird in manchen Fällen durch ein weiteres Gefühl ergänzt: Nostalgie! Die ereilt mich nämlich sofort, sobald ich den Namen IAM auch nur höre. Wenn die Worte L´ecole du Micro D´argent folgen, fließe ich dahin und seh mich als pubertierender Stoner kopfnickend auf Sofas hocken…Oh,du Selige!

Vor über 25 Jahren gründete sich die „Invasion Arrivée de Mars“ kurz IAM und etablierten ihren unverwechselbaren Sound mit einem erfrischenden Mix aus markanten französischen Beats und Texten, die von orientalischer und ägyptischer Kultur inspiriert sind. Ihr erstes Tape „Concept“erschien bereits 1989(!), ihre erste Platte De La Planète Mars erschien gleich auf einem Major-Label und verkaufte sich in über 100.000 Exemplaren.

Innovative Arrangements von Produzent Imhotep treffen auf starke Scratch-Skillz von DJ Kheops und hochklassige Lyrics der beiden MCs Shurik’n und Akhneton. Der kulturelle Bezug zu Ägypten dürfte spätestens hier deutlich werden.

Schnell mausert sich IAM zu einer der stilprägendsten Formationen der französischen Hiphopkultur und so kollaboriert die Crew mit internationalen Größen wie Method Man & Redman und tourt mit Madonna, James Brown & Public Enemy.

Und auch hierzulande sind viele Hiphopheads Ende der 90er Jahre trotz der Sprachbarriere von der frischen Brise aus Frankreich begeistert. Sowieso, wer sich mit französischem Rap etwas befasst hat, weiß: da kommt Einiges an heißer Ware über die Grenzen!

Wer jetzt denkt, es gibt nur das Bandjubiläum zu feiern, der liegt falsch und sollte sich den Tourtitel nochmal genau ansehen: 20 Jahre sind seit erscheinen des Klassiker Albums „L’École du Micro d’Argent“ vergangen. Jubiläum im Doppelpack!

Wer jetzt denkt, die Dudes wollen, wie viele ihrer amerikanischen Kollegen, aus der Nostalgie ihrer Fans Kapital schlagen, indem sie nach Jahren der Untätigkeit nochmal Kohle aus einer Tour mit halbherzigen Audftritten schlagen, der irrt! IAM sind noch musikalisch aktiv- erst im letzten jahr erschien das Album „Revolution“.

La Saga continues!

19.10., IAM L´ecole Du Micro D´argent-Tour, Astra, 19Uhr

Infos und Tickets findet ihr hier und da

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.