melt!Booking pres: Skepta @ Columbiahalle (22.10.19)

Das Inselvölkchen namens Briten wurde stets ein wenig belächelt. Auch wegen dem häufig schiefen Lächelns. Oder weil der Stammbaum vermutlich hier und da im Kreis wächst. Was die Musik-Exporte der Insel betrifft gab es jedoch selten Qualitäts-Zweifler. Was bisher eher auf Singer/Songwriter-Exporte zutraf hat sich jünst auch auf die HipHop-Landschaft ausgebreitet, da schappt derzeit einiges rüber. Ganz vorn dabei, wenn auch nicht mehr ganz neu, aber immer noch der heißeste Scheiß: Skepta!

Der in Tottenham aufgewachsene Londoner hat in den frühen 2000er Jahren zusammen mit der Meridian-Crew als DJ und Produzent die Grime-Szene aufgemischt. Damals noch eher der Schattenmann, betrat er 2016 mit seinem Mercury Music Prize ausgezeichneten Album „Konnichiwa“ die Bildfläche…und eroberte diese im Sturm! Seitdem kann man ihn auch gerne als König des Grime bezeichnen. Damit bildet er neben Stormzy den ersten offiziell würdigen Nachfolger Dizzee Rascals und wenn man ganz ehrlich ist, verhalf er Grime zu einem Hype, der dessen bei weitem übersteigt. Schon seit über einem Jahrzehnt artikuliert Skepta sein Weltbild ungeschönt und raw.

2019 erschien nun der zweite Streich „Ignorance Is Bliss“ über sein eigenes Label „Boy Better Know“. Das Label ist dem ein oder anderen evtl von der ein oder anderen Prince Charles Party ein Begriff. Das Album überschreitet nicht nur Grenzen, sondern ist brillant kompromisslos, authentisch und unerschütterlich. Soundbild und Videos sprengen, trotz teils herrlich konsequentem Minimalismus, bekannte Rahmen. Skepta übernimmt neben Ragz Originale, Ayo, IndigoChildRick und Trench die Hauptrolle als alleiniger Produzent und arbeitet mit Nafe Smallz, Key, J Hus, Cheb Rabi & B Live, Lancey Foux, Lay Z & Wizkid und BBK zusammen. Wenn er jetzt noch die Energie der Tracks Live aus das leider ja oft sehr zurückhaltende berliner Publikum übertragen kriegt, ist das der endgültige Ritterschlag!

22.10., Skepta, Columbiahalle, Einlass 19Uhr Beginn 20Uhr

Alle Infos und Tickets gibts hier und da

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.