Melt!Booking pres.: The Underachievers

Kurz bevor die Trap-Welle über die Rap-Landschaft hinwegrollte, sorgte eine Reihe junger Rapper für aufsehen: Asap Rocky (bzw. noch andere aus dem Asap Mob), Schoolboy Q, Flatbush Zombies und The Underachievers. Letztere sind im Zuge ihrer aktuellen Renaissance-Tour vom Big Apple zum Big Döner geflogen und haben ihr gleichnamiges Album im Gepäck. Natürlich auch im Gepäck: treibende Beats & Flows, größtenteils solide PMW-Lyrics, hier und da gemischt mit Gesellschaftskritik und LSD-Propaganda.

Gold Soul Theorie war der erste Track den ich hörte und nicht nur mich haben sie auf Anhieb überzeugt: nach ihrem ersten Video „So devilish“ erreichte das Duo nicht nur massiven Internet-Fame binnen kürzester Zeit, auch Beatproduzent-Guru Flying Lotus war begeistert und nahm das Duo mit seinem Plattenlabel Brainfeeder unter seine Fittiche. Das klingt alles schonmal sehr gut. Seeeehr gut.

Mittlerweile sind zu ihrem hitgeladenen Debut Indiogism 2 weitere Alben und ein Mixtape hinzugekommen. Und jetzt wird Renaissance gefeiert. Zeit wird es also sich AK und Issa Gold mal wieder Live zu Gemüte zu führen! Supportet wird die Show durch Woodie Smalls. Zu dem weiß ich garnichts zu sagen, das Konzert wird das glücklicherweise ändern….

10.2., The Underachievers, Bi Nuu, 20Uhr

Infos und Tickets findet ihr hier und da

 

(YB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.