Green Screen Tour 2020

Das Prinzip der GreenScreen Tour ist auch im dritten Jahr dasselbe: Nach einem furiosen Festival in Eckernförde geht das Green Screen Naturfilm-Programm auf Tour. Wieder können alle Natur- und Tierfilmfreunde die besten Filme des europaweit populärsten Naturfilmfestival in einer speziellen Auswahl von Festival-Direktor Dirk Steffens und seinem Team erleben.

Wer es nicht nach Eckernförde geschafft hat, bekommt durch die Tour und seinem 100-minütigen Programm die Möglichkeit einen komprimierten und kurzweiligen Überblick über die besten Filme, die neuesten Trends im Natur-und Tierfilm sowie die bewegendsten Umwelt-Dokumentationen zu erhalten.
Die 9 Filme bieten eine vielfältiges Programm. Dieses Mal mit dabei ist alles von Elefant bis Hörnchen, von StandUp-Paddeln bis Pilzen, von den Gletschern Grönlands bis zum Rhein, von Österreich bis Südafrika.
So zeigt der Film „DIE WEIHNACHTSINSEL & DER PALMENDIEB“ von Moritz Katz Krabben, die mmit ihren riesigen Scheren sogar Kokosnüsse knacken können. Oliver Goetzl zeigt in „HERRSCHER EINER VERGESSENEN WELT“ das Leben einer Drill-Familie auf der Insel Bioko, während Dr. Hans Leysieffer in „ARS NATURA“ die Schönheit der Natur unkommentiert für sich sprechen lässt…und das ist nur ein Auszug der diesjährigen Highlights!
15.3., Green Screen Tour, Cinemaxx Potsdamer Platz, 16Uhr
Alle Infos zu der Tour, den Filmen und Tickets findet ihr hier und da

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.