European Outdoor Film Tour 18/19 (E.O.F.T.)

Der Überschrift ist nicht mehr viel beizufügen, selbsterklärend steht sie da, die E.O.F.T..

Wie auch die letzten Jahre und wohl auch die kommenden freue ich mich massivst auf ihren Einzug in unsere Stadt, stets einen festen Stammplatz in meinem Kalender genießend!

Wie auch die letzten 18 Jahre ist das Alter des Events bereits im Titel zu finden. Gutes Timing. Auch das Programm lässt sich bereits grob erahnen. Grob, weil das Programm alle Jahre wieder variiert. Ich werde nicht Müde zu behaupten, dass in dieser von mir jedes Jahr ersehnten 2-stündigen Film-Mischung (8 Filme) für jeden etwas dabei ist. Unter anderem daran wird es wohl liegen, dass der auserkorene Veranstaltungsort, die Urania, alle Jahre wieder aus allen Nähten platzt. Ohne unnötiges weiteres Bla Bla, hier ein Einblick in das diesjährige Programm:

„Mzubi Dume – The Strong Goat“, der die Kilimandscharo-Besteigung von Tom Belz dokumentiert. Auf Krücken meistert der 31-jährige eindrucksvoll den Weg zum höchsten Berg Afrikas

„The A.O“ zeigt das Klettertalent Adam Ondra, der die schwierigsten Routen der Welt scheinbar mühelos überwindet

…und das ist nur ein kleiner Auszug. Es warten noch 82-jährige Mountainbiker und allerlei andere illustre Persönlichkeiten auf euch!

Es bleibt also nicht mehr viel zu tun, außer loszu- was auch immer die präferierte Fortbewegungsart ist und sich eine erfahrungsgemäß recht schnell ausverkaufte Karte für eines von über 300 Events in 14 Ländern Events zu sichern. Am 9. Oktober ist bereits Startschuß,also auf auf!

Infos zu Veranstaltungsorten und Tickets findet ihr hier

Sollte das unwahrscheinlicher Weise Irgendjemanden noch nicht überzeugt haben, so führe er sich bitte diesen Trailer zu Gemüte…

(YB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.