Die Zivilisation bleibt eine pervertierte! Die Berliner Band Gewalt und ihr neues Video.

gewalt pic

Für gestern hatte NOISEY das neue Video der Berliner Abriss-Aktivisten GEWALT zum besten Musikvideo der Welt gekürt. Heute Abend wird das Video in der Berliner Bravo Bar gezeigt und der Tresen zur Bühne erklärt. So einfach ist das.

„Wir haben mit Max Drangsal Gruber eine Selbsthilfegruppe gegründet. Wir versuchen wie immer vergebens, die Teufel zu vertreiben und zum Mensch zu werden. Die Zivilisation bleibt eine pervertierte. Johannes Finke hat unser Treiben gefilmt. „Tier“ ist ein Kniefall, vor allem Wilden, Ungezähmten und Unmittelbaren, ein Aufbegehren gegen eine pervertierte Zivilisation, eine Hommage an unsere Urkraft und ein Protestsong gegen deren Unterdrückung.“

Nichts ist wichtiger in diesen Zeiten!

„TIER“, 2017

Regie: Johannes Finke // Schnitt: Johannes Hubrich // Kamera: Mario Krause // Kamera Assistenz: Christina Amate // Haare MakeUp: Christine Be // Ausstattung: Stefanie Barz // Produktionsassistenz: Josef Dube // Adlerkopf: Jan Berendes-Pätz // Color Grading: Jan Schöningh // Produktion: Wanda Hamburg, Storz & Escherisch, Down By Berlin

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>