18.3.20 TNGHT (Hudson Mohawke & Lunice) *abgesagt*

Tooonight, Tooonight, we gonna….step up to the dancefloor like freakin maniacs! Why? ´Cause its TNGHT!

So fangen Witze an: „Treffen sich ein Kanadier und ein Schotte…“. Witze und offensichtlich auch Erfolgsgeschichten…TNGHT, das sind Hudson Mohawke und Lunice, beide auch als Solo-Artists aktiv und afgrund ihres qualitativen Outputs zu recht gefeiert! Wer Musiker wie Hucci mag, wird THNGHT lieben! Kennengelernt haben sich die beiden 2008, 2011 formten sie dann Offiziell ein Duo und die Herzen bassaffiner Menschen schlugen direkt 120BpM! Ein Jahr nach ihrer Verpaarung erschien ihr Debut „TNGHT“. Nach einer viel zu langen Pause, die wohl nur mit ihren Solo-Karrieren zu begründen ist, da sie laut eigener Aussage noch nie so viel spaß im Studio hatten, ist nun endlich der zweite Zögling geboren: „II“.

Die EP-Auskopplungen, sowieso sämtliche Auskopplungen, zeichnen ein Bild des Wahnsinns! Jeder ihrer zahllosen Einflüsse wird aufgegriffen, zerstückelt, umkrempelt und neu verschnürt. „Top Floor“ wartet mit einem bedrohlichen Intro auf, bevor der schleppende Beat mit bösen Hi-Hats einsetzt. „Goooo“ macht mit Rave-Synthesizern und einem dröhnenden Bass kurzen Prozess, „Higher Ground“ und für „Dollaz“ pulverisieren sie eine Rap-Passage, destillieren die Zeile und liefern eine Essenz für die Ewigkeit: „They“. „Just“. „Dollaz“ !

Entstanden ist so ein Banger nach dem anderen und eure Nacken- und Beimmuskulatur wird nach diesem Gretchen-Abend nie wieder die Alte sein!

18.3., TNGHT, Gretchen, Einlass 19.30Uhr, Beginn 20.30Uhr

Alle Infos und Tickets findet ihr hier und da

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.